Zigeunerwagenferien in der Puszta (Ungarn)

zigeunerwagenferien ungarn pusztaUnser Standort ist ein Bauernhof mitten im Herzen Ungarns, in der Nähe des Kiskunsági-Nationalparks. Vergessen Sie alles Gewohnte, tauschen Sie Ihr Zuhause mit einem Zigeunerwagen und lassen Sie für eine Woche einmal richtig die Seele baumeln. Geniessen Sie unberührte Natur in der ungarischen Puszta, erleben Sie herrliche Sonnenuntergänge. Ideale Ferien für Familien mit Kindern! Auf den Stationen finden Sie die unterschiedlichsten Tiere: Ponys, Kühe, Pfauen, Hühner, Perlhühner, Schafe, Schweine, Ziegen, Hunde, Katzen…

zigeunerwagenferien ungarn pusztaLustig ist das Zigeunerleben...
in der Puszta!


Ihre Kinder werden begeistert sein. Selbst kutschieren zu dürfen – auf dem Zigeunerwagen mit den Zügeln in der Hand. Dies ist nicht nur für Kinder, sondern auch für die Erwachsenen eine tolle Herausforderung. Durch die Anleitung unseres Betreuers vor Ort und die bedienungsfreundliche Anspanntechnik ist es auch für Pferdelaien kein Problem, mit den 1-Spänner klar zu kommen. Nutzen Sie die Möglichkeit auf den Übernachtungsstationen zu essen. Die Gastfamilien freuen sich, Sie mit lokaler Küche zu bewirten. Ein Betreuer kommt regelmässig vorbei, hilft, wenn nötig beim Ein- und Ausspannen und erledigt die notwendigen Einkäufe. Die Route ist so geplant, dass zumindest jeden 2.Tag eine Station angefahren wird, wo man duschen kann. Der Wagen ist ausgestattet wie ein Wohnmobil. Er bietet 1 Kajütenbett und ein Doppelbett, das tagsüber bei Bedarf in eine Sitzgruppe umgewandelt werden kann. Im Kleiderschrank können Sie Ihre Utensilien unterbringen. Im Küchenabteil finden Sie neben Gaskocher und Kühlschrank alle erforderlichen Sachen für‘s Zigeunerleben wie Kochtöpfe, Geschirr, Besteck usw. Selbstverständlich gibt es auch 4 Campingstühle und einen Campingtisch. Das komplette Bettzeug mit Bezügen ist ebenfalls vorhanden und wie die Endreinigung im Pauschalpreis inbegriffen.

Programm:

Samstag: 
Individuelle Ankunft am Nachmittag in Kunadacs. Der Inhaber Robi Gazdik hat eine Reitschule und ist Reitlehrer. Auf der Station gibt es neben 16 Reitpferden mehrere Therpie-Ponys, einen Streichelzoo mit Ziegen, Schafen Zwerg-Zeburinder und mehr. Auf Wunsch Abholung an der Bus- oder Bahnstation. Erste Übernachtung im Zigeunerwagen.

Sonntag-Donnerstag:
Am Sonntagvormittag Instruktion und Probefahren. Am Nachmittag geht es los zur 1.Station. Geniessen Sie die stressfreie und abwechslungsreiche Tour im 1-PS-Tempo auf schattigen Wald- und schönen Sandwegen durch die ungarische Puszta (je nach Wetter und Bodenverhältnissen auch auf Asphaltstrassen).

Freitag:
Am Nachmittag kehren Sie wieder zurück zum Bauernhof, wo Sie gestartet sind. Geniessen Sie nochmals den klaren Sternenhimmel der Puszta. Letzte Nacht im Zigeunerwagen.

Samstag:
Rückgabe des Wagens. Abreise.

Anreise:

Per Auto, Bahn oder Flugzeug. Der nächstgelegene Bahnhof ist Kunszentmiklos-Tass. Auf Wunsch werden Sie in Budapest oder Kunszentmiklos abgeholt (gegen Gebühr). 

Zigeunerwagenferien in der Puszta (Ungarn)

Pauschalpreise pro Wagen und Woche in EUR (max. 4 Personen)

Alle Preise sind in Euro angegeben. Selbstverständlich können Sie auch in Schweizerfranken zahlen. Umgerechnet wird zum aktuellen Tageskurs.

Vor- und Nachsaison:
28.04.-15.06.2018 / 18.08.-31.10.2018
675.-
Hochsaison:
16.06.-17.08.2018
725.-
Wagenübernahme nur Samstag

Obligatorische Buchungsgebühr EUR 40.- / CHF 50.-


Obligatorische Haftpflichtversicherung pro Kutsche, vor Ort zu bezahlen (ca. EUR 20-30)

Im Preis inbegriffen:

  • Miete von Pferd und Wagen, Futter für das Pferd
  • Standplatz für die Übernachtungen

Nicht inbegriffen:

  • An- und Rückreise. Transfermöglichkeit ab Bhf. Kunszentmiklos pro Auto/Weg 20€, ab Budapest 100 €. 
  • Alle Mahlzeiten
  • persönliche Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Annullierungskostenversicherung (4 % v. Arrangement)

>>Weiter zur Anmeldung